Stickings & Rudiments Workshopreihe. Teil 2 in der neuen Drumheads!

 

In den nächsten sechs Ausgaben der DrumHeads!! möchte ich euch bestimmte Stickings (Schlagfolgen) und Rudiments vorstellen, mit denen ihr euer Groove- und Fill-Repertoire erweitern könnt und spannende Dinge als „Add-ons“ zu den bekannten „Bumm-Zack“-Grooves und „Mama-Papa“-Fills spielen könnt.

 Den vollständigen Workshop Teil2 findet ihr in der Ausgabe 3/16 der DrumHeads!!

Das neue Kurs- und Workshop-Angebot der Westfälischen Schule für Musik in Münster ist da!

Ab sofort können wieder Stundenpakete gebucht werden. Ich bin mit einem Schlagzeug Basiskurs (4 Einheiten) und einem Fortgeschrittenenkurs (8 Einheiten) vertreten. Der Unterricht findet in lockerer Atmospäre in meinem privaten Proberaum in Münster statt. Die Anmeldung und Bezahlung der Kurspakete wird vom Projektbereich der Westfälischen Schule für Musik übernommen. Zu den detaillierten Infos und zur Anmeldung gelangt ihr hier.   

Marcel Bach wurde am 12.12.2015 in der Siegerlandhalle mit dem 33. Deutschen Rock und Pop Preis in der Kategorie „bester Instrumentalsolist“ ausgezeichnet. Nachdem Marcel bereits in den Jahren 2008 (Kategorie „bester Schlagzeuger“) und 2012 (Kategorie „bester Solo Instrumentalist) ausgezeichnet wurde, schaffte er es in diesem Jahr mit den Aufnahmen seiner aktuellen CD „Sonic Waves“ als einziger Drummer erneut in die Top 3 der Kategorie „bester Instrumentalsolist“. Damit unterstreicht er einmal mehr, neben seinem solistischen Können, die Eigenständigkeit des Schlagzeugs als Solo Instrument.